recentpopularlog in

tsimane

Bolivien: Die Tsimane sind das gesündeste Volk der Welt - SPIEGEL ONLINE
Die plakative Botschaft ist klar: Die Tsimane leben gesund, wir Menschen der Industrienationen nicht. Die Studie reiht sich in die Untersuchungen des seit 2002 laufenden Tsimane Life History and Health Project ein. In den vergangenen Jahren wurden bei den Tsimane Blutdruck und Hormonspiegel vermessen, die Seltenheit von Herzkrankheiten vermerkt und der Einfluss ihrer Lebensweisen auf ihre allgemeine Gesundheit analysiert.

85 Prozent der Untersuchten zeigen der Studie zufolge kein feststellbares Herzinfarkt-Risiko. Bis ins hohe Alter bleiben sie ungewöhnlich gesund: Selbst bei 65 Prozent der über 75-Jährigen fanden die Forscher keinerlei kardiovaskuläre Beschwerden oder feststellbare Risiken. Es sind die niedrigsten Quoten von Herz-Kreislauf-Erkrankungen, die jemals bei einer Menschengruppe gefunden wurden. Zum Vergleich: Nur 14 Prozent der US-Amerikaner zwischen 45 und 84 gelten in dieser Hinsicht als gesund und ohne Risiko.
...
Kaum ein Gesundheitsthema treibt uns mehr um, es ist Stoff für Dokus und Bestseller: Sollte man mehr oder weniger Fleisch essen? Ist Fisch besser, sollte man Kohlenhydrate suchen oder meiden, und was für eine Rolle spielen Eiweiße? Wie also ernähre ich mich wirklich optimal? Es sind Fragen, an denen sich nicht nur Geister scheiden, sondern regelrechte Ideologien festmachen.

Die Studie beantwortet sie mit statischen Daten. Die kardiovaskulär gesundeste Menschengruppe der Welt setzt auf eine mit wenigen Sätzen zu beschreibende Ernährung:

Die Tsimane essen auffällig fettarm. Nur 14 Prozent ihrer Energie gewinnen sie aus Fett. Transfette sind in ihrer Nahrung gar nicht zu finden.
Kohlenhydrate liefern 72 Prozent der Energie. In der "High-Carb"-Ernährung der Tsimane spielen Reis, Mais, Maniok, Kochbananen und Früchte eine wichtige Rolle.
14 Prozent der Energie wird in Form von Eiweiß konsumiert - vor allem aus Fisch, seltener aus Fleisch.
Alles frisch und lebensmitteltechnisch unbehandelt.

Nicht rauchen, viel Bewegung und eine kohlenhydratreiche, viel Rohkost und unbehandelte Lebensmittel enthaltende Nahrung mit geringem Fleischanteil: So einfach sieht das Tsimane-Rezept zur kardiovaskulären Gesundheit offenbar aus.
Optimum  health  Lebensstil  Volk  Tsimane 
march 2017 by snearch
In the Bolivian Amazon, a Yardstick for Modern Health
Researchers have been studying the Tsimane, the largest indigenous group in the Amazon still living in traditional ways, to tease out insights into diseases ailing modernized societies.
Research  Bolivia  Anthropology  Tsimane  Amazon_Jungle  Medicine_and_Health  from google
september 2012 by rcr1956
In the Bolivian Amazon, a Yardstick for Modern Health
Researchers have been studying the Tsimane, the largest indigenous group in the Amazon still living in traditional ways, to tease out insights into diseases ailing modernized societies.
Research  Bolivia  Anthropology  Tsimane  Amazon_Jungle  Medicine_and_Health 
september 2012 by rr1956

Copy this bookmark:





to read